Newsletter erhalten

Media Insights Audio: Alles anders durch Corona – Herausforderungen oder echte Chancen?

Online
17:00 Uhr – 18:00 Uhr

Premiere: Am 17. Juni 2020 lädt das MedienNetzwerk Bayern zu seiner neuen „digital only“ Veranstaltung Media Insights ein. In der Eventreihe kommen Vertreter*innen einer bestimmten Medienbranche zusammen, um gemeinsam über aktuelle Trends und Herausforderungen zu diskutieren. Den Start macht Media Insights Audio.

Die Audiobranche, speziell der lokale Rundfunk, steht durch die Corona-Krise vor einschneidenden Veränderungen. Die Menschen hören mehr und intensiver Radio, während die Werbeeinnahmen teils dramatisch einbrechen. Außerdem senden viele Anbieter wegen Kontaktsperren und Social Distancing dezentral aus dem Home Office. Trotz aller Herausforderungen stecken darin auch Potenziale, und zwar sowohl für die Sender als auch für die Entwickler der technischen Infrastruktur. Gerade in Kooperation können beide Seiten Tools für eine flexible Audioproduktion verbessern und weiterentwickeln – ob Cloud-Systeme oder Aufnahmetechnologien.

Wie solche Kooperationen aussehen können und was das für die Radioproduktion in Zukunft bedeutet, ist das Thema bei „Media Insights Audio: Alles anders durch Corona – Herausforderungen oder echte Chancen?”.

Programm

17:00

Begrüßung

17:05

The Show must go on – wo steht die Radiobranche in Zeiten der Corona-Krise?

Lukas Schöne (MedienNetzwerk Bayern)

17:10 Uhr

Case 1: Radioproduktion in der Cloud


Christian Brenner (radio.cloud), Peter Samstag (Radio Oberland)

Case 2: Webbasiertes Sendesystem in Studioqualität

Enno Santjer (REGIOCAST)

Speaker*innen

Christian Brenner

Managing Director NexCast

Christian Brenner ist Medienunternehmer mit Schwerpunkt auf technischen Innovationen. Er baute unter anderem die Firma SmartCast auf, die für Sender wie Disney, Fox oder Cartoon Network in vielen Ländern Asiens das lokalisierte Content-Management als Software-as-a-Service abgewickelt hat. Sein aktuelles Projekt ist die neue Plattform radio.cloud, die die Produktion und Kontribution für Radiosender technisch revolutioniert.

Peter Samstag

Geschäftsführer Radio Oberland

Peter Samstag hat gemeinsam mit einigen anderen Gesellschaftern 1989 den Sender Radio Oberland gegründet und leitet ihn seit dieser Zeit auch bis heute als Geschäftsführer. Radio Oberland hat sich in seinem Sendegebiet (Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Weilheim/Schongau, Teile der Landkreise Starnberg, Bad-Tölz, Landsberg) als wichtiges und angesehenes Medium etabliert.

Enno Santjer

Leitung IT/Bradcast REGIOCAST GmbH

Enno Santjer leitet seit 2014 den Gesamtbereich IT und Broadcasting im Netzwerk des deutschen Radiounternehmens REGIOCAST. Santjer ist ausgewiesener Fachmann im Bereich IT- und Sendetechnik und seit vielen Jahren im Radio und im radionahen IT-Umfeld unter anderem als selbstständiger Unternehmer aktiv.

Media Insights Audio: Alles anders durch Corona – Herausforderungen oder echte Chancen?

Online
17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Event vormerken Für Event registrieren
Teile Event:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden zu den Events und Projekten des MedienNetzwerk Bayern!