Newsletter erhalten

Media Insights Audio: Mit Special Interest Radio in die digitale Zukunft

Online

Online-Audio boomt. Vor allem Podcasts haben Hochkonjunktur – bei Anbietern und Konsument:innen. Aber was bedeutet die große Lust auf Audioangebote für klassisches Radio? Wie lässt sich lineares Radio mit digitalen Möglichkeiten verbinden? Diese Fragen untersuchen wir in der kommenden Ausgabe unserer Digital-only-Reihe Media Insights.

Angebote wie „Sportradio Deutschland“, „Femotion“ und die Sender der neuen Audio Company Antenne Deutschland zeigen, dass die gezieltere Ansprache von Zielgruppen für Radio immer wichtiger wird. Special Interest Angebote können dabei helfen, den Ruf des Radios als Community-Medium zu festigen und ins Digitale zu überführen. Aber wie finde ich heraus, welche Zielgruppen für mich spannend sind und wie setze ich dieses Wissen in Angebote um? Und welche Möglichkeiten ergeben sich für die Vermarktung?

Das besprechen wir bei „Media Insights Audio: Mit Special Interest Radio in die digitale Zukunft“ unter anderem mit Claudia Dinges. Sie ist Programmdirektorin bei Antenne Deutschland und verantwortet dort die inhaltlichen und kreativen Bereiche der fünf Absolut Radiosender Hot, Top, Bella, Oldie Classics und Relax. Hinzu kommen die Digitalisierung, neue Formate wie Podcasts und auf TikTok sowie diverse Webstreams. Außerdem mit dabei ist Richard Goerlich, Geschäftsführer und Chief Content Officer bei der Klassik Radio GmbH in Augsburg. Mit dem Klassik Radio Movie haben Goerlich und seine Kolleg:innen ein Special Interest Programm aus der Taufe gehoben, das bisher in Deutschland wohl einmalig ist: Im Zentrum steht Filmmusik.

Programm

17:00

Begrüßung & Einführung

Lukas Schöne, MedienNetzwerk Bayern

17:05

Die Zielgruppen-Strategie bei Antenne Deutschland

Claudia Dinges, Programmdirektorin Antenne Deutschland

17:20

Klassik Radio Movie: Wie man mit Filmmusik milieu-übergreifend Hörer:innen erreicht

Richard Goerlich, Geschäftsführer und Chief Content Officer, Klassikradio GmbH

17:35

Diskussion & Austausch

18:00

Ende

Speaker:innen

Claudia Dinges

Programmleiterin, Antenne Deutschland

Claudia Dinges ist Journalistin und Programmdirektorin der neuen Audio Company Antenne Deutschland mit Sitz in Garching bei München. Sie verantwortet die inhaltlichen und kreativen Bereiche der fünf Absolut Radiosender Hot, Top, Bella, Oldie Classics und Relax.

Richard Goerlich

Geschäftsführer & Chief Content Officer, Klassik Radio AG

Richard Goerlich, Geschäftsführer und Chief Content Officer bei der Klassik Radio AG, hat bei FM Radio Network mehrere Jahre die Nachrichten- und dann die Musikredaktion geleitet. Zuletzt managte Goerlich erfolgreich als verantwortlicher Strategieberater den analogen und digitalen Wahlkampf von Eva Weber zur Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg.

Media Insights Audio: Mit Special Interest Radio in die digitale Zukunft

Online
Event vormerken
Teile Event:

Abonniere jetzt unseren Newsletter
Bleibe auf dem Laufenden zu den Events und Projekten des MedienNetzwerk Bayern!