Newsletter erhalten

XR AREA bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2020

Online
-

Bei den diesjährigen MEDIENTAGEN MÜNCHEN (24. bis 30. Oktober 2020) bietet die XR AREA Besucher*innen unter dem Motto „This Is Immersive Media NOW – The Shift from 2D to 3D Data Visualization“ kostenfrei Zugang in die Welt der Extended Reality (XR). In virtuellen Räumen können Konferenz-Teilnehmer*innen alles rund um die Themen Virtual, Augmented und Mixed Reality erfahren. Welche neuen Technologien gibt es? Welche innovativen Formate werden bereits mit der Technologie umgesetzt? Und wie können XR-Medien beispielsweise im Theater, in der Oper oder auf Konzerten eingebunden werden?   

Workshops, Performances und Kunstaustellungen machen den einen Teil der XR AREA aus. Zusätzlich gibt es ein umfangreiches Konferenzprogramm, dessen Themen von XR-Medien für Performances und Ausstellungen über Storyliving, XR im Journalismus bis hin zu XR in Advertising, Marketing & Industry reichen. Als Referent*innen sind sowohl nationale als auch internationale Speaker*innen wie Robert Scoble und Rene Schulte mit dabei. Besucher*innen können sich auf spannende Vorträge freuen, darunter „Stories from a front-row seat in Silicon Valley“, „Umsetzung einer virtuellen Reise nach Bethlehem zu Banksys Kunsthotel ‚The Walled Off Hotel‘“ oder „Die Befreiung AR – Wie das KZ Dachau befreit wurde“, ein AR-Projekt des Bayerischen Rundfunks in Zusammenarbeit mit der KZ-Gedenkstätte Dachau. Noch mehr Informationen zum XR-Stream finden Sie im Programm der MEDIENTAGE MÜNCHEN.

Die XR AREA wird vom MedienNetzwerk Bayern in Kooperation mit dem XR HUB Bavaria veranstaltet.

XR AREA bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2020

Online
-
Event vormerken Für Event registrieren
Teile Event:

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden zu den Events und Projekten des MedienNetzwerk Bayern!