Newsletter erhalten

Warum ein Web3-Thinktank?

 

Das Internet wird derzeit durch wenige, große Technologiekonzerne kontrolliert, die mit Werbung und unseren Daten enorme Gewinne erwirtschaften. Mit dem Web3 steht eine neue Ära des Internets in den Startlöchern, die diese Plattformökonomie sowie bestehende Geschäftsmodelle von Medienhäusern hinterfragt. Gleichzeitig ermöglicht das Web3 neue Zahlungs-, Wertschöpfungs- und Community-Modelle.

Doch was bedeutet das Web3 mit seinen NFTs, Smart Contracts oder dezentralen, autonomen Organisationen auf Basis der Blockchain konkret für die Medienbranche? Mit unserem Web3-Thinktank widmen wir uns unter anderem dieser Frage und bieten bayerischen Medienunternehmen Know-how, Raum zum Experimentieren und neue Kontakte.

Das erwartet dich:

Mit Kooperationen, Education-Formaten, Input-Sessions und einer digitalen Web3-Academy für die bayerische Medienbranche verschafft der Web3-Thinktank tiefe Einblicke ins Web3 und bietet als Weiterführung der Studie von XPLR: MEDIA in Bavaria in Zusammenarbeit mit 1E9 zugleich einen Überblick über den Status quo. Entdecke mit uns die Möglichkeiten des Web3!

Sei dabei!

Du möchtest mehr Informationen zum Web3-Thinktank erhalten oder interessierst dich für einen Input-Workshop für dein Medienunternehmen in Bayern? Dann kontaktiere uns!

Jacqueline Hoffmann

XR | LEARNING-MEDIA | BUCH

Zitate

Krischan Lehmann von 1E9

Krischan Lehmann

1E9

„Im Web3 bekommen wir über neue kryptographische Verfahren die Hoheit über unsere Daten und letztlich über unsere Privatsphäre zurück. Das hat für die Medienbranche weitreichende Folgen: Online-Werbung muss neu gedacht werden, neue Communitys, soziale Medien und Creator-Ökonomien entstehen. Die Karten werden komplett neu gemischt.“

Stefan Sutor

Stefan Sutor

Medien.Bayern GmbH

„Wer an KI denkt, muss auch an das Web3 denken. Auch bei seiner Entwicklung spielt KI in vielen Bereichen eine tragende Rolle und das nicht nur im Metaverse. Zugleich können die Dezentralität und kryptographischen Technologien des Web3 Lösungsansätze für die Herausforderungen und vermeintlichen Bedrohungen bieten, vor die die KI die Medienbranche aktuell stellt.“

Lesenswertes zu Web3

Web3

Web3 @ MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2023

Im Zuge der Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz gewinnt das dezentrale Internet neue Relevanz: Wie das Web3 helfen kann, Medienvertrauen zurückzugewinnen, unter anderem darum geht es im Web3-Themenblock bei den Medientagen München 2023.

Mehr

Kommende Events

Partner

1E9
1E9 ist eine Denkfabrik für die Zukunft: Magazin, Community und Events rund um neue Technologien wie Künstliche Intelligenz, Elektromobilität, Dezentralisierung, IoT, Virtual Reality, Biotech oder Raumfahrt.

Abonniere jetzt unseren Newsletter
Bleibe auf dem Laufenden zu den Events und Projekten des MedienNetzwerk Bayern!