Newsletter erhalten
Media Date – Next Level Digital Publishing

Media Date – Next Level Digital Publishing

Design Offices Nürnberg City, Königstorgraben 11, Nürnberg

Nach dem alten Verlagsrezept aus stabilen Vertriebsumsätzen und gewinnbringender Werbung kann die Branche nicht mehr arbeiten. Die Anbieter müssen Leser:innen ins Netz folgen und auf digitale Erlösmodelle setzen. Mit Paid Media erschließen sich auch regionale Zeitungshäuser wie die Nürnberger Nachrichten neue Zielgruppen und Umsatzchancen. Doch altbewährte Routinen und Rezepte der Redaktionsarbeit greifen hier nicht mehr, Wissen und Erfahrungen müssen neu aufgebaut werden.

Im Zentrum unseres Media Dates “Next Level Digital Publishing” stehen diese Fragen:

  • Welche Inhalte und Angebote binden zahlungswillige Leser:innen?
  • Wie werden digitale Abos vermarktet? Wie müssen Redaktionen und Führungsstrukturen auf dem Weg hin zum Digital Publisher angepasst werden?
  • Wie kann Publikumsbeteiligung auf lokale Medien einzahlen?
  • Welche Innovationen unterstützen die Redaktionsarbeit zusätzlich und heben Medienhäuser auf das nächste Level?

Das Media Date findet in Zusammenarbeit mit den Nürnberger Nachrichten in Nürnberg statt. Als Expert:innen sind neben Barbara Zinecker (Stv. Chefredakteurin Verlag Nürnberger Presse), Maike Körner (Wissenschaftliche Mitarbeiterin, M.A., Lehrstuhl für Journalistik KU Eichstätt) und André Lutz (CEO, DEFACTO BE/ONE) mit dabei. Nach den Impulsvorträgen und einer Panel-Diskussion sind alle Teilnehmer:innen herzlich zum Networking eingeladen.

Agenda

17:30 Uhr

Einlass

18:00 Uhr

Begrüßung

Barbara Zinecker, Stellv. Chefredakteurin Nürnberger Nachrichten
Petra Schwegler, MedienNetzwerk Bayern

18:05 Uhr

Impuls “Abos digital vermarkten”

André Lutz, CEO Defacto BeOne, München

18:20 Uhr

Impuls “Journalistische Innovationen in demokratischen Gesellschaften: Learnings aus westeuropäischen Redaktionen für den deutschen Lokaljournalismus”

Maike Körner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt

18:35 Uhr

Panel-Diskussion

Barbara Zinecker, Stellv. Chefredakteurin Nürnberger Nachrichten
Petra Schwegler, MedienNetzwerk Bayern
André Lutz, CEO Defacto BeOne, München
Maike Körner, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt

19:00 Uhr

Networking

Maike Körner

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, M.A., Lehrstuhl für Journalistik an der Kath. Universität Eichstätt

Maike Körner studierte Journalistik an der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und machte ihren Double Degree Master „Conflict, Memory and Peace“ sowohl an der KU als auch an der Universidad del Rosario, Bogotá, Kolumbien. Darauf folgte eine Hospitanz bei der Daten- und Investigativ-Website „Rutas del Conflicto“. Seit 2021 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Journalistik mit Schwerpunkt Innovation und Transformation an der KU und promiviert zum Thema „Strukturelle Diversität in westeuropäischen Redaktionen“.

Barbara Zinecker

Stv. Chefredakteurin, Verlag Nürnberger Presse

Barbara Zinecker ist als stellvertretende Chefredakteurin im Verlag Nürnberger Presse (Nürnberger Nachrichten, Nürnberger Zeitung, Nordbayern.de, NN.de) für die Weiterentwicklung der Digitalstrategie zuständig. Nach ihrem Volontariat arbeitete Zinecker ab 2016 zunächst als Lokaljournalistin bei den Nürnberger Nachrichten. Seit Anfang 2018 baute sie als Digitalredakteurin das Audience Development auf und wurde vom Fraunhofer-Institut, das den Verlag Nürnberger Presse in seinem Veränderungsprozess begleitete, zur Innovationspromoterin ausgebildet. Heute verantwortet sie unter anderem das Thema Premiuminhalte für digitale Bezahlformate.

André Lutz

CEO von DEFACTO BE/ONE

André Lutz ist CEO von DEFACTO BE/ONE, Full-Thinking Agentur für Consumer Centricity und datenbasierte Kundenerlebnisse. Seine Berufskarriere führte den MBA und Betriebswirt von Hugo Boss Fashions Inc. (US) über die Ford-Werke GmbH und die AUDI AG 2006 zu DEFACTO BE/ONE, wo er seit 2009 Geschäftsführer ist.

Vernetzerin Petra Schwegler Digital Publishing

Petra Schwegler

MedienNetzwerk Bayern/Medientage München

Seit Sommer 2019 ist Petra Schwegler Teil des Vernetzerteams im MedienNetzwerk Bayern und kümmert sich um Kommunikation bei den Medientagen München. Zuvor war sie mehr als zwei Jahrzehnte lang als Medienjournalistin tätig – die längste Zeit davon im Verlag „Werben & Verkaufen“. Über Radio, Fernsehen und Marketing hat die Diplom- Journalistin mit bayerischen Wurzeln zuletzt auf wuv.de berichtet; heute betreut sie den Blog der Medientage München und zählt daneben zum Autorenteam von DWDL.

Anmeldeformular

Media Date – Next Level Digital Publishing

Design Offices Nürnberg City, Königstorgraben 11, Nürnberg
Event vormerken Für Event registrieren
Teile Event:

Abonniere jetzt unseren Newsletter
Bleibe auf dem Laufenden zu den Events und Projekten des MedienNetzwerk Bayern!